Vier Jahre später konnten nun von dem in Deutschland, Italien und Österreich eingesetzten Jungstier Töchter in Milch präsentiert werden. Valentin steht für leistungsbereite Doppelnutzung mit idealen Rahmen und nahezu perfekten Eutern. Der hohe Euterboden mit gut sichtbarem Zentralband wird durch optimale Strichstellung und Ausprägung ergänzt, die etwas steileren Hinterbeine zeigen eine sehr feste Fesselung mit hoher Klauentracht. Valentin Töchter sind durch ihre gute Milchleistung, sehr gute Melkbarkeit und beste Eutergesundheit sehr beliebt bei den Landwirten, zudem ist er für Kalbinnenbesamungen bestens geeignet.


Die 6 präsentierten Kühe stammen aus Tirol und Oberösterreich:
- Soraia von der Walter Lamprecht aus Spinges/Mühlbach, Südtirol
- Ilona von der Familie Löffler aus Terfens, Tirol
- Wendy von Johanna Ager aus Hopfgarten, Tirol
- Alpi von Familie Rieser aus Eben am Achensee, Tirol
- Zarin von Familie Löffler aus Terfens, Tirol
- Rita von Familie Wall aus Ried in der Riedmark, Oberösterreich

Kat146: Valentin-Ilona von Familie Löffler aus Terfens


Kat147: Valentin-Wendy von Johann Ager aus Hopfgarten


Kat149: Valentin-Alpi von Familie Rieser aus Eben am Achensee


Kat150: Valentin-Zarin von Familie Löffler aus Terfens



Kontaktadresse:

Samendepotstelle Rotholz eGen
Rotholz 49b
6200 Strass i. Z.
Tel. +43 664 5306290
Fax +43 5244 62476

samendepot@lk-tirol.at


Verwaltung:

Samendepotstelle Rotholz eGen
Brixner Straße 1
6020 Innsbruck
Tel. +43 59292 1803
Fax +43 59292 1899

besamung@lk-tirol.at


Öffnungszeiten:

Samenausgabe in Rotholz immer Montags und
ganztägig an allen Versteigerungsterminen.


Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr


ACHTUNG: Voranmeldung notwendig!

Samendepotstelle Rotholz eGen. Alle Rechte vorbehalten